Aufgaben zur

Judo-Safari@home


Quelle: DJB
Quelle: DJB

Lockdown-Aufgabe

Aufgabe 1 - Standwaage

Kannst du eine Standwaage?

Versuche in der Standwaage möglichst viele Hüpfer zu machen, ohne dabei umzufallen oder etwas anderes zu berühren.

Wenn du die Standwaage noch nicht so gut kannst, versuche zunächst einmal in der Standwaage stehen zu bleiben. Wenn nötig, nimm einen Stuhl zur Hilfe. Nachdem die Standwaage ohne Hilfe funktioniert, versuche einen Socken aufzuheben, der vor die auf dem Boden liegt, ohne die Standwaage zu verlassen.

 

Gerne darfst du uns auch hiervon ein Video zuschicken.

 

PS: Eine kurze Erklärung: Bei der Standwaage stellst du dich auf ein Bein und streckst die Arme zur Seite aus. Dann streckst du dein anderes Bein durch und gehst mit dem Oberkörper nach vorne, während dein Fuß nach oben kommt. Wenn du richtig stehst, sind deine Hände, dein Kopf und dein Bein auf der gleichen Höhe.


Atlethik

3. Aufgabe -Seilspringen

Montag, 14.12.2020 - Sonntag, 17.12.2020

 

Mache Seilspringen mit deinem Judogürtel. Versuche in einer Minute so oft zu springen, wie du kannst. Zähle, wie viele Sprünge du geschafft hast.

Pass bitte auf, dass du genug Platz um dich herum hast und nicht etwa in einer Lampe oder woanders hängen bleibst.

Bitte deine Eltern deine Sprünge zu zählen und schicke dein Ergebnis bis Donnerstag als Zahl oder Video an Leon.


Atlethik

2. Aufgabe - Wandsitzen

Donnerstag, 10.12.2020 - Sonntag, 13.12.2020

 

Halte durch!

Versuche möglichst lange Wandsitzen zu machen. Dabei ist es wichtig, dass deine Beine einen rechten Winkel bilden und du dich nirgendwo festhältst.

Bitte deine Eltern die Zeit zu messen und schicke dein Ergebnis bis Sonntag an Leon.


Kreativ-Aufgabe

Montag, 07.12.2020 - Sonntag, 13.12.2020

 

Werde kreativ!
Gestalte etwas zum Thema Judowerte. Du kannst zum Beispiel ein Bild malen, etwas basteln, ein Video drehen, ein Spiel basteln, ein Lied schreiben, einen Kuchen backen und verzieren oder etwas ganz anderes machen.

Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Eine Übersicht über die Judo-Werte findes du hier.

 

Schicke dein Ergebnis bis Sonntag an Leon. Die Ergebnisse werden dann von Simon, Mirco und Leon ausgewertet.


Judo-Wettkampf

Montag, 07.12.2020 - Donnerstag, 10.12.2020

 

Da wir zuhause leider kein Turnier durchführen können, haben wir uns zwei alternative Aufgaben überlegt, von denen du dir eine Aufgabe aussuchen kannst:

  1. Schatten-Judo:
    Stell dir vor, du machst Judo mit deinem Schatten. Zunächst bist du Tori (der Werfer) und wirfst deinen Schatten mit deinem Lieblingswurf. Dann bist du Uke (der Fallende) und stellst dir vor, dass dein Schatten dich mit dem gleichen Wurf wirft, mit dem du ihn eben geworfen hast. Du fällst also genau so, wie du fallen würdest, wenn dich dein Schatten werfen würde.
    Mache davon ein Video und schicke uns dein Schatten-Judo.
  2. Teddy-Judo:
    Nimm dir dein größtes Kuscheltier und drehe zusammen mit dem Kuscheltier ein spannendes Judo-Video, du kannst zum Beispiel eine Prüfung zeigen oder deine Lieblingswürfe und Haltegriffe mit dem Kuscheltier vorzeigen und so deine eigene Kata entwickeln.

Da du zuhause vermutlich keine Judo-Matten hast, sprich mit deinen Eltern und überlegt, ob du die Aufgabe vielleicht auf einer Matratze oder einem dicken Teppich machen kannst.

 

Bitte deine Eltern dir zu helfen, indem sie ein Video von dir machen. Das Video deines Ergebnisses schickt ihr dann bis Donnerstag an Leon.

Wir werden es im Trainerteam gemeinsam auswerten!


Athletik

1.Aufgabe - Hampelmänner

Donnerstag, 03.12.2020 - Sonntag, 06.12.2020

 

Mache in 60 Sekunden so viele Hampelmänner wie du kannst.

Bitte deine Eltern, die Zeit zu messen und mitzuzählen oder ein Video von dir zu machen. Das Ergebnis (als Zahl oder Video) schickt ihr dann bis Sonntag an Leon.